Begrünung Bepflanzung

Im Oktober haben wir, neben unserer Aktivität bei Betty Bleibt( http://diebetty.blogsport.eu/ ), hauptsächlich mit dem Pflanzen von Obstbäumen und Beerensträuchern beschäftigt. Den Ideen der Permakultur und der Essbaren Landschaft folgend versuchen wir unsere begrenzte Fläche in ein Refugium für Tier und Pflanzenarten zu verwandeln, Barriere gegen den häufigen Wind zu errichten und uns und unsere Kinder eigennützig mit frischem Obst und Beeren zu versorgen. Für die kleinen ist es immer ein besonderes Erlebnis, wenn im Sommer die Beeren an den Büschen reifen und sie sich damit den Bauch voll schlagen können. Darauf freuen wir uns jetzt schon.
Langsam sind jetzt alle Pflanzarbeiten abgeschlossen. Es wurden 11 Obstbäume, ca 10 Beeren -sträucher sowie eine Weinrebe gepflanzt. Alles sorgfältig ausgewählte interessante Sorten. Ausserdem folgt noch eine Wind- und Lärmschutzhecke an der Straßenseite und eine weitere auf der Hinterseite des Geländes, beide bestehen aus einheimischen Straucharten. Wir hoffen, dass wir im nächsten Jahr mit dem größer angelegten Streuobstwiesen-Projekt auf einer benachbarten Fläche beginnen können. Alles Gute euer SZG

P.S.: Bilder findet Ihr wie immer hier -> https://we.riseup.net/szg/bildergalerie-2017+435082